normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Gemeinekirchenrat Quarnebeck

Quarnebeck
Alte Heerstraße
38486 Klötze

Vorstellungsbild

 

Architektur und Geschichte der Dorfkirche

 

Die auf rechteckigem Grundriss errichtete Kirche dürfte mittelalterlichen Ursprungs sein. Die Saalkirche mit ihrem westlichen in das Kirchenschiff eingezogenen Turm wurde aus Feldsteinen erbaut. Später erfolgte eine aus Backstein errichtete Erweiterung nach Osten. Der Giebel wurde in Fachwerkbauweise mit Krüppelwalm ausgeführt. Der Kirchturm entstand um 1800, ist mit Schiefer verkleidet und trägt eine achteckige Spitze. Umfangreichere Instandsetzungsarbeiten fanden 1928 statt. Das Patronatsrecht stand bis in das 20. Jahrhundert hinein der Familie von der Schulenburg zu.

 

Kirchengemeinde

 

Die Kirchengemeinde Quarnebeck gehört zum Kirchspiel Jeggau-Breitenfeld.

 

Kirchenälteste                 Marco Wille

                                          Manfred Lenz

 

stelv. Kirchenälteste       Elisa Friedrichs

 

Pfarrer                              Jürgen Brilling

 

Es finden monatlich, und zu besonderen Anlässen die Gottesdienste statt.

 

Hervorzuheben sind die Feiertage, der Feldgottesdienst im September und zu Weihnachten das Krippenspiel, welches von Elisa Friedrichs und den Eltern der Kinder vorbereitet wird.


Fotoalben


Veranstaltungen
Links