normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Rückblick auf das Jahr 2019

P1030771

Rückblick 2019

Die Quarnebecker hatten ein anstrengendes, aber erfolgreiches Jahr.

Es wurde sehr viel geschaffen und erreicht. Die Bewohner sind wieder enger zusammengerückt, nicht zuletzt auch durch die Beteiligung am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Wir hatten viele gemeinsame Veranstaltungen, wie das Schweinkopf-Essen, Frauentag, Kabarett Pfeffermühle, Schützenfest, gemeinsames Fest am Forsthaus Döllnitz, Feuerwehrtreffen mit einer Angriffsübung, Theaterfahrt, 1. Hoffest im Projekt „Heerstr. 19“ u.s.w.

Erstmalig wurde unter der Federführung der Feuerwehr erfolgreich ein Umwelttag durchgeführt.

2019 wurde für Quarnebeck eine Internetseite errichtet, die auch sehr viel Informationen bereithält.

Es gibt 4 Hotspots für ein kostenfreies W-Lan in Quarnebeck.

Im Mai gab es wieder einen größeren Arbeitseinsatz, anschließend wurden 30 Obstbäume auf der Geburtenwiese gepflanzt für die Kinder, die ab dem Jahr 2000 in Quarnebeck geboren wurden. Für diese Bäume haben die Kinder und die Eltern die Patenschaft übernommen.

Im Juni war dann der große Tag – die Bundesbewertungskommision des Wettbewerbs „UDhZ“ hat sich mit einem kritischen Auge Quarnebeck angesehen. Am 11.Juli wurde dann bekannt gegeben, dass wir in der Auswertung eine Silbermedaille gewonnen haben und einen Sonderpreis für das Arrangement gegen Extremismus.

Des Weiteren hatten wir ein Schützenfest. Harald Schulz wurde der Schützenkönig.

Am 02.10. eröffneten wir unseren 1. Wirtestammtisch und er findet jeden Freitag statt und wird auch gut angenommen.

Im Oktober sind wir dann auch wieder mit dem Bus ins Theatergefahren.

Auf dem Vorschlag der Wenzer, fand im November eine Terminabstimmung für 2020 der Vereine statt. Das Interesse war groß und es wurde gleich der Abstimmungstermin für 2021 festgelegt.

Leider gab es auch 2 kleine Waldbrände, je ca. 150 bis 200 m², an 2 Tagen hintereinander. Wir glauben nicht an einem Zufall und die Ursache ist scheinbar auch nicht geklärt.

Ein leerstehendes, relativ neues Haus, wurde auch wieder neu bezogen.

Wir wünschen uns für das Jahr 2020 auch ein gesundes und erfolgreiches Jahr. Es gilt jetzt alles Erreichte zu erhalten und zu verbessern.

Die nächsten Termine sehen sie auf unserer Web-Site.

 

10.12.2019                Jagd im Klötzer Staatswald

Bei sehr schönem Wetter, 4 Grad, etwas Sonne und trocken

Ca. 135 Jäger und 40 Hunde

Ausgangspunkt: Dorfplatz Quarnebeck

50 Schwarzwild, 21 Rotwild, 6 Damwild,

Abstauber Wenze: 3 Schweine, 4 Rehe     

P1030965
P1030969

11.12.2019            Jagd im Klötzer Staatswald Teil 2

Bei feuchtem Wetter und Wind, mehr als 7 mm über den ganzen Tag.

Ca. 135 Jäger und 40 Hunde

Ausgangspunkt: Forsthaus Döllnitz

71 Schwarzwild, 11 Rotwild, 2 Damwild, 1 Fuchs,

Abstauber Schwiesau: 1 Schwarzwild

30.11.2019            Weihnachtsbaum anleuchten

Am 30.11., Vorabend zum 1. Advent, wurde wieder, traditions-gemäß, dass „Weihnachtsbaum anleuchten“ durchgeführt.

Am Nachmittag wurden am Turm die beiden Verkaufsstände, aufgestellt und geschmückt.

Am Abend um 17:00 Uhr begann dann das Anleuchten. Am Trafoturm wurden warme Getränke ausgeschenkt. Die Kinder verkauften Selbstgebasteltes und es gab frisch gebackene Waffeln. In diesem Jahr wurden auch erstmalig eigene Glühweintassen angeschafft.

Diese konnten auch käuflich erworben werden und ca. 100 Tassen wechselten den Besitzer.

Das ganze Fest stand unter dem Motto, „Müllvermeidung“. Bratwurst und Steaks gab es auch auf richtige Teller.

Anschließend kam auch wieder der Weihnachtsmann. Dieser kam auch wieder traditionsgemäß mit einem Track der Fa. Gayko aus Klötze vorgefahren.

Der Weihnachtsmann beschenkte die Kinder mit kleinen Geschenken, die die Frauen vorher vorbereitet hatten.

Am Turm waren es mehr als 120 Gäste, beim Weihnachtsmann waren ca. 30 Kinder, und anschließend auf dem Saal waren es ca. 80 bis 100 Gäste, in diesem Jahr sehr viele Gäste, es waren auch viele Gäste von auswärts da.

Am Saal gab es noch Bratwurst und Steaks. Auf dem Saal wurde durch den Schützenverein ein Preisschießen organisiert.

         Wieder einmal ein gelungener Abend in Quarnebeck.

24.10.2019          Kirche in Quarnebeck

Die Orgel wurde ausgebaut. Nach mehrmaliger Antragsstellung sind die Fördergelder für die Restaurierung der Orgel und die Erneuerung der Empore und der Treppe genehmigt worden.

Im Vordergrund steht jetzt die Restaurierung der Orgel.

In der Zwischenzeit müssen die Holzarbeiten an der Treppe und Empore durchgeführt werden, danach wird die Kirche begast um die Holzschädlinge zu bekämpfen und dann soll im Frühjahr die Orgel wieder eingebaut werden.

20.10.2019         Arbeitseinsatz in Quarnebeck

                  Die Arbeitsgruppe „UDhZ“, hatte zu einem Arbeitseinsatz eingeladen.

                  Es sollte das Dorf auf dem Herbst vorbereitet werden.

                  -     Grünflächen bearbeiten und Volleyballnetz abnehmen

                  Saal – Rückbau der Blumenkästen und das äußere Erscheinungsbild

  • Saalreinigung
  • Und viele kleine Arbeiten
DSC_2890
DSC_2896

18.10.2019         Organisierte Theaterfahrt nach Klötze

                  Die Quarnebecker sind in diesem Jahr wieder mit dem Bus zur Theatervorstellung nach Klötze gefahren. Auch Wenzer nutzen den Quarnebecker Bus.

                  Nach der Vorstellung ist immer noch Zeit,bis das der Bus wieder zurück fährt und es ist immer recht lustig und es wird auch noch getanzt.

20191018_195511
20191018_232126

03.10.2019         Organisierte Traktorausfahrt mit Harald Schulz

Jährlich organisiert der Club der Oldtimer Traktoren eine gemeinsame Ausfahrt. In diesem Jahr sollte es nach Köckte zum Leistungspflügen gehen. Vorher wurde aber am Treffpunkt bei Harald Schulz erst noch gemütlich Kaffee getrunken.

20191003_102908
20191003_102237

02.10.2019         Erster „Wirtestammtisch“ in Quarnebeck

Seit längerer Zeit ist am Freitagabend kein Ausschank mehr auf dem Saal. Die Quarnebecker wollten aber diesen Treffpunkt wiederaufleben lassen und haben Anregungen von anderen Gemeinden aufgenommen und wollen in der Gemeinschaft Aller diesen Ausschank durchführen.

Das Ziel ist es einfach, einen Treff für interessierte Einwohner zu finden um sich auszutauschen und die Gemeinschaft fördern.

Der „Wirtestammtisch“ wird durch die Gemeinschaft organisiert, jeder der diensthabenden Wirte arbeitet ehrenamtlich, es sollten alle Gruppen dabei mitwirken und es sollen die moderaten Preise weiter gepflegt werden.

Aus diesem Team gibt es zum Jahresende ein „Aufsichtsrat“ der die Gewinne, entsprechend der Anträge, verteilt.

Am 02.10.2019 war es dann das erste Mal und der Saal war gut besucht.

Das sind Bilder von 19:30 Uhr. Später kamen doch noch mehrere Bewohner dazu, so dass die Veranstalter mit dem 1. Mal zufrieden sein können.

20191002_195313
20191002_195318

28.09.2019         Hoffest in der Alten Heerstrasse 19, Fam. Fäsche

In diesem Jahr fand erstmals ein Hoffest bei Fa. Fäsche statt. Die Eigentümer des neu erworbenen Grundstückes haben eingeladen und haben ein zünftiges Fest organisiert. Es wurden vorher Eintrittskarten verkauft und das Fest war schon vorher ausverkauft. Es gab keine Karten mehr an der Abendkasse.

Ungefähr 300 Gäste waren gekommen, unter anderem auch aus Quarnebeck, Köckte, Kusey, Schwiesau. Sie wurden gut unterhalten und auch gut versorgt.

20190928_173718
20190928_180850
20190928_180923

Am 26. 08.2019 mußte die Feuerwehr ausrücken um einen Entstehungsbrand im Wald, gleich hinter Quarnebeck, zu löschen.

An einer Selbstentzündung glaubt keiner so richtig.

Am Folgetag wurde wieder die Feuerwehr gerufen, um einen weiteren Waldbrand, ca. 150 Meter von der Fläche vom Vortag entfernt, zu löschen.

Jedes Mal waren es ca. 100 bis 150 m².

Es vermuten alle, es war Brandstiftung, aber es kann kein Täter ausfindig gemacht werden.

20190824_122043

24.08.2019               Es sind ein paar Einwohner von Quarnebeck nach Neulingen, bei Arendsee, zum Kartoffelfest  gefahren.

Es war ein gelungener Ausflug.

Doris Krebs hat auch am Kartoffelschälwettbewerb teilgenommen und wurde 2., mit nur 8 Gramm Unterschied zum Sieger.

21.08.2019  Das Seniorentreffen endete mit einem Grillfest, welches durch Doris Krebs wieder gut vorbereitet wurde

20190615_114610_008_01

Der König (Schützenkönig) aus Quarnebeck trfft sich mit der Milchkönigin von Sachsen-Anhalt.

Mit auf dem Bild ist auch der Landrat des Altmarkkreis Salzwedel, Michel Ziche.

Hier hat sich Harald mit der Kartoffelkönigin von Sachsen-Anhalts getroffen.

20190824_105253
IMG-20190811-WA0030

10.08.2019 

Der Sportverein Wenze hatte zum Dörferturnier im Fußball eingeladen.

Auch die Quarnebecker Nationalmanschaft hat sich zusammen gefunden und wurden in der Auswertung dritter.

Alle haben anschließend noch tüchtig gefeiert und haben viel gefachsimpelt.

Es war doch wieder eine schöne Veranstaltung zum Fördern der Gemeinschaft.

 

P1030887

09.08.2019                  Tradition Feuerwehrtreffen

Feuerwehrausscheid der Wehren: Wenze, Quarnebeck, Wiepke und Dannefeld.

Leider hat Trippigleben in diesem Jahr wieder abgesagt.

Insgesamt sind 7 Mannschaften angetreten.

Die Jugendmannschaft Dannefeld und die Perlen der Frauen wurden extra gewertet.

Jugendmanschaft      54,25

Perlen der Frauen      26,53

  1. Perlen der Männer  22,08
  2. Dannefeld               24,59
  3. Wenze                     32,37
  4. Quarnebeck            35,21
  5. Wiepke                    36,37

 

Somit wechselte der Wanderpokal von Dannefeld zu den "Perlen der Männer".

Nach der Siegerehrung bekam auch Gerhard Richter noch eine Auszeichnung und einen Präsentkorb.

Ihm wurde für seine aktive und hervorragende Arbeit gedankt.

Herr Richter hatte 32 Jahren die Funktion des Gerätewarts inne und gibt diese Aufgabe an seinem Nachfolger Christian Krebs ab.

Gleichzeitig ist Herr Richter 49 Jahre aktiv in der Quarnebecker Feuerwehr.

 

Dieses Treffen war wieder sehr gut besucht und es ging bis nach Mitternacht hin.

02.08.2019                           Anbringen der Schützenscheibe beim Schützenkönig 2019

Der Schützenkönig 2019, Harald Schulz, hat zum Scheibe anbringen eingeladen und der Einladung sind gut 60 Schützen, Einwohner und Gäste gefolgt.

Anschließend wurden alle zum gemütlichen Beisammensein eigeladen.

Als ehemaliger Landwirt und jetziger König, hat Harald auch für den unbedingt notwendigen Regen sorgen wollen, es regnete heute Abend etwas, aber leider nur zu wenig, etwas über 2 mm. Damit war es beim Scheibe anbringen etwas nass und für die Bewirtung der Gäste musste kurzfristig noch was improvisiert werden.

P1030860
P1030846
P1030868
Vom Kind bis zum Rentner, alle waren dabei

11.07.2019                  Bekanntgabe der Platzierung zum Bundeswettbewerb „UDhZ“

                   Um 14:00 Uhr sollte das Ergebnis der Auswertung des Bundeswettbewerbs erfolgen. Es waren ca. 20 Einwohner am Saal erschienen und warteten auf die Bekanntgabe. Gegen 14:30 Uhr wurde dann per Mail das Ergebnis bekannt begeben, wir erhalten eine der 15 Silbermedaillen und einen Sonderpreis für das Arrangement gegen Extremismus.

                   Alle waren sichtbar erfreut und am Nachmittag war die Stimmung doch schon ganz schön aufgeheizt. Das Radio war vor Ort und die Presse gab sich förmlich die Tür in die Hand.

                   Dankesschreiben der Stadt, des Landkreises und vom Land folgten.

                   Am Abend wurde dann am Saal noch gefeiert, für jeden der Lust hatte und somit waren gut 60 Bewohner vor Ort. Es gab Getränke und Bratwurst.

IMG_20190711_101214
IMG_20190711_113611

11.07.2019                  Aufbau einer Nisthilfe für Storche vor Kamann’s

                   Nachdem ca. 4 Wochen Jungstorche versucht haben, auf dem Gittermast ein Nest aufzubauen, aber die Äste immer wieder runter gefallen sind, hat die Naturparkverwaltung in Zusammenarbeit mit der Avacon eine Nisthilfe auf dem Mast aufgebracht.

10.07.2019                  Farbliche Neugestaltung des Trafokasten am Trafoturm

                   Im Auftrage der Avacon wurde die Außenhülle neu gestaltet. Eine Firma aus Potsdam hat wunderschöne Bilder, nach Vorstellungen der Quarnebecker, auf allen 4 Seiten angebracht.

                               Wieder ein weiteres schönes Stück in Quarnebeck.

P1030825
P1030827
P1030824
20190628_065247
SDC15080
P1030815

Das letzte Wochenende der Quarnebecker im Juni

Es war ein anstrengendes, aber schönes Wochenende.

Am Freitag war die Bundesbewertungskommission  zum Wettbewerb „UDhZ“ in Quarnebeck.

Es wurde von allen Quarnebecker sehr gut vorbereitet. Allen wird herzlichst gedankt, besonders aber dem Ortsbürgermeister Marco Wille. Bis spät in dem Abend waren noch alle Bewohner aufgeregt und die Sitzbankgruppen waren bis spät in dem Abend noch belebt.

 

Am Samstag war dann das Schützenfest der Quarnebecker.

Der Quarnebecker Schützenverein konnte 4 Gastvereine in Quarnebeck begrüßen.

Harald Schulz wurde der Schützenkönig und Marek Drafehn wurde der König der Könige.

 

Am Sonntag Früh wurde dann gleich wieder aufgeräumt und der Saal und die Außenfläche für das „Singen unter der Buche“ vorbereitet. Auch diese Veranstaltung wurde gut besucht, trotz der knapp 37°C. Der Männerchor konnte auch noch 2 Gastvereine begrüßen

P1030803
20190629_193929
P1030820
DSC_5275

10.06.2019                  Umzug des Maikerls durch das Dorf mit anschließendem Eierbackessen am Saal. Für die kleineren Kinder gab es Eierkuchen, was auch sehr gern angenommen wurde. Für die Vorbereitung und Durchführung kümmerte sich besonders Eilsa Friedrichs. Die Mütter sorgten für die anschließende Versorgung. In diesem Jahr war die Beteiligung auch wieder sehr gut, es waren doch mehrere Kinder dabei, insgesamt ca. 40 Teilnehmer. Bei dem Umzug waren auch mehrere jugendliche Mädchen dabei.  Wir hoffen immer wieder, dass diese Tradition erhalten bleibt.

Veranstaltungen
Links